Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php:190) in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/all_inc_front.php on line 218
 Mosquito Insektenschutz - www.insektum-liege.be

 

INSEKTUM - LIEGE

Sacha Neuville

Heidberg 24a

4700 Eupen

Tel.: 087 / 352.371

Fax: 087 / 605.252

Zum Kontaktformular

Aktuelle News

JardinExpo
18.02.2017

JardinEXPO 2017

Wir sind zum 5. Mal bei der Garten-Messe in Lüttich... Mehr erfahren und freien Eintritt bestellen

19.10.2016

Handwerkerbörse 2016

Hoher Besuch auf der Handwerkerbörse 2016 in Brüssel.Ministerpräsident Paasch, Ministerin Weykmans, Senator Lambertz zu Besuch auf dem Stand von IN... Handwerkerbörse 2016

09.09.2016

Teilnahme an Handwerkerbörse in Brüssel

Ostbelgische Handwerker präsentieren sich in Brüssel 30.09. - 1.10.2016... Wir nehmen teil

09.09.2016

Teilnahme an Lambertusmarkt Eupen

Lambertusmarkt in Eupen am 18.09.2016... Kommen Sie uns in Eupen besuchen

Insektum-DG präsent auf Jardinexpo 2016
05.01.2016

Teilnahme an Jardinexpo 2016

4te Teilnahme an Jardinexpo... Bestellen Sie Gratis-Eintritte

.

Mosquito Insektenschutz

Zum Insektenschutz gegen Moskito bietet es sich an, Insektenschutzgitter bzw. -netze zu verwenden. An Fenstern, Türen und idealerweise auch über dem Bett sollte ein Insektenschutz angebracht werden. So kann mit verhältnismäßig wenig Aufwand ein Insektenschutz gegen Moskitos sichergestellt werden. In einigen Gegenden, wo Moskitos gefährliche Krankheiten übertragen, ist es ratsam, auf spezielle Netze zurückzugreifen. Diese Netze sind zum Moskito Insektenschutz entsprechend präpariert. Zum Schutz vor Moskitos kommen die verschiedensten Formen und Hilfsmittel infrage. Neben den schon angesprochenen Sperren durch Netze und Gittern gibt es auch verschiedenen Möglichkeiten durch elektrische Geräte und ätherische Öle, Insekten fernzuhalten. Für Fenster und Türen werden, je nach Anspruch an Optik und Funktionalität, unterschiedlichste Systeme angeboten. Diese verwenden zumeist Textilien, um die Gitter aufzubauen. Es ist auch möglich, diese Gitter und Netze mit dünnen Metallfäden oder aus Fiberglas zu produzieren. Die beiden letztgenannten Varianten zeichnen sich durch höhere Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit aus. Fiberglas bietet zudem den Vorteil, dass der Raum optisch weniger verdunkelt wird. Um diese Gitter in den Fenstern zu fixieren, bieten sich drei Systeme an. Entweder werden Klettbänder verwendet, die im Rahmen und an dem Gitter angebracht werden, um das Netz direkt im Rahmen zu befestigen oder es werden Hilfsmittel dafür genutzt. Es gibt zum einen Spannrahmen, in denen das Gitter befestigt ist und die außen vor die Fenster gespannt werden, oder Rollos, die mit Insektengitter bespannt sind. Beide Systeme werden an bzw. auf die Fensterrahmen gebaut und schränken so die Funktionalität der Fenster nicht ein. Für Türen bestehen die Möglichkeiten des Einsatzes von Schiebetüren, Drehtüren oder Rollos bzw. Klettvariante.



.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler