Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php:190) in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/all_inc_front.php on line 218
 Insektenschutzgitter - www.insektum-liege.be

 

INSEKTUM - LIEGE

Sacha Neuville

Heidberg 24a

4700 Eupen

Tel.: 087 / 352.371

Fax: 087 / 605.252

Zum Kontaktformular

Aktuelle News

JardinExpo
18.02.2017

JardinEXPO 2017

Wir sind zum 5. Mal bei der Garten-Messe in Lüttich... Mehr erfahren und freien Eintritt bestellen

19.10.2016

Handwerkerbörse 2016

Hoher Besuch auf der Handwerkerbörse 2016 in Brüssel.Ministerpräsident Paasch, Ministerin Weykmans, Senator Lambertz zu Besuch auf dem Stand von IN... Handwerkerbörse 2016

09.09.2016

Teilnahme an Handwerkerbörse in Brüssel

Ostbelgische Handwerker präsentieren sich in Brüssel 30.09. - 1.10.2016... Wir nehmen teil

09.09.2016

Teilnahme an Lambertusmarkt Eupen

Lambertusmarkt in Eupen am 18.09.2016... Kommen Sie uns in Eupen besuchen

Insektum-DG präsent auf Jardinexpo 2016
05.01.2016

Teilnahme an Jardinexpo 2016

4te Teilnahme an Jardinexpo... Bestellen Sie Gratis-Eintritte

.

Insektenschutzgitter

Unter einem Insektenschutzgitter, das umgangssprachlich auch gerne Fliegengitter genannt wird, versteht man eine Vorrichtung, die das Eindringen von Insekten in einen Raum verhindern soll. Um seine Aufgabe zu erfüllen, wird das Insektenschutzgitter vor Türen und Fenster montiert.

 

Einfache Insektenschutzgitter

Ein Insektenschutzgitter bzw. Fliegengitter wird aus feinem Textilgewebe, Kunststoff oder Metalldraht mit einer Maschenweite von ungefähr einem Millimeter gefertigt. Diese Maschenweite stellt sicher, dass Insekten wie Stechmücken und Fliegen nicht hindurch gelassen werden, gleichzeitig aber ein ausreichender Licht- und Luftdurchlass gewährleistet ist. Einfache Insektenschutzgitter werden mittels selbstklebenden Klettverschlüssen zwischen Zarge und Fenster befestigt. Diese Anbringung ist für Türen jedoch nicht geeignet, da zum Passieren ein komplettes Entfernen des Insektengitters notwendig wäre.

 

Gerahmte Insektenschutzgitter

Gerahmte Insektenschutzgitter werden auf Trägerrahmen aus Holz, Kunststoff, Aluminium oder Metall vor einem Fenster oder einer Tür befestigt. Diese können dann wie eine zusätzliche Tür nach Belieben auf- beziehungsweise zugeklappt werden. Im Winter, wenn es draußen keine Insekten gibt, kann das gerahmte Insektenschutzgitters auch ausgehängt werden - so wird es vor Verwitterung geschützt. Eine weitere Variante sind zusammenschiebbare oder aufrollbare Insektenschutzgitter. Diese besitzen spezielle Haltemechanismen, die einen platzsparenden Einbau und ein leichtes Auf- beziehungsweise Zuschieben erlauben. Diese Systeme benötigen eine regelmäßige Pflege, weil sonst Verschmutzung die Funktionalität dieser beweglichen Systeme schnell einschränkt.

 

Insektenschutz- und Pollengitter

Eine Spezialform ist das durchscheinende Textilvlies, das einerseits Insekten abhält, andererseits durch die reduzierte Maschenweite allergene Pollen aus Räumen fernhalten soll. Dies ist besonders für Allergiker und Asthmatiker von Interesse. Professionelle Fliegengitter werden aus kunststoffummanteltem Glasfasergewebe hergestellt. Diese sind sehr witterungsbeständig und reißfest und können deshalb ständig vor dem Fenster oder der Türe angebracht bleiben



.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler