Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php on line 190

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/plugins/newsgrabber/lib/newsgrabber_class.php:190) in /var/www/insektum_liege/data/www/insektum-liege.be/all_inc_front.php on line 218
 Insektenschutz Rollo - www.insektum-liege.be

 

INSEKTUM - LIEGE

Sacha Neuville

Heidberg 24a

4700 Eupen

Tel.: 087 / 352.371

Fax: 087 / 605.252

Zum Kontaktformular

Aktuelle News

JardinExpo
18.02.2017

JardinEXPO 2017

Wir sind zum 5. Mal bei der Garten-Messe in Lüttich... Mehr erfahren und freien Eintritt bestellen

19.10.2016

Handwerkerbörse 2016

Hoher Besuch auf der Handwerkerbörse 2016 in Brüssel.Ministerpräsident Paasch, Ministerin Weykmans, Senator Lambertz zu Besuch auf dem Stand von IN... Handwerkerbörse 2016

09.09.2016

Teilnahme an Handwerkerbörse in Brüssel

Ostbelgische Handwerker präsentieren sich in Brüssel 30.09. - 1.10.2016... Wir nehmen teil

09.09.2016

Teilnahme an Lambertusmarkt Eupen

Lambertusmarkt in Eupen am 18.09.2016... Kommen Sie uns in Eupen besuchen

Insektum-DG präsent auf Jardinexpo 2016
05.01.2016

Teilnahme an Jardinexpo 2016

4te Teilnahme an Jardinexpo... Bestellen Sie Gratis-Eintritte

.

Insektenschutz Rollo

Ein Insektenschutz Rollo ist ein variables feinmaschiges Gitter für Fenster und Türen. Es hat die Aufgabe, die Belüftung von Räumen zu ermöglichen und gleichzeitig Fliegen, Mücken und andere Insekten daran zu hindern, in das Innere des Zimmers zu gelangen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Insektengittern, die meist dauerhaft an dem Fenster- bzw. Türrahmen befestigt sind, lässt sich ein Insektenschutz Rollo nach Bedarf öffnen und schließen. So kann das betreffende Fenster auch weiterhin beispielsweise zum Lüften von Bettdecken benutzt werden. Bei festen Fliegengittern ist es hingegen nicht mehr möglich, sich aus dem Fenster hinauszubeugen oder Gegenstände hindurch zureichen. Deshalb ist ein Rollo-System die beste Variante, um sowohl die sommerlichen Plagegeister fernzuhalten als auch die volle Funktionalität der Fenster zu nutzen. Ein Insektenschutz Rollo ist immer so aufgebaut, dass das Gewebe durch seitliche Bürsten fixiert wird. Dadurch bleibt das flexible Material in der Metallführung - auch bei gelegentlichen Windböen. Insektenschutz-Rollos können für die verschiedensten Fensterarten individuell angefertigt werden, z. B. für Dachfenster oder Terrassentüren. Im Außenbereich benötigte Kabel - wie etwa für Satellitenschüsseln oder Balkonbeleuchtung - lassen sich bei der Montage integrieren. Neben manuell bedienbaren Systemen sind auch Insektenschutz Rollos erhältlich, die elektrisch bewegt werden. Ein Motor öffnet und schließt das Insektenschutz Rollo nach Bedarf, die Steuerung wird meist über eine Funkfernsteuerung realisiert. Solch ein elektrisch betriebenes Insektenschutz Rollo lässt sich auch mit anderen Hausanschlüssen verbinden, z. B. Bewegungsmeldern, Zeitschaltuhren oder Lichtsensoren. So kann es automatisch in den üblichen Tagesablauf der Hausbewohner integriert werden. Die Montage eines Insektenschutz-Rollo-Systems ist für fast alle vorhandenen Türen und Fenster möglich.



.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler